VANPEY

Möbeldesign Manufaktur Berlin

2008

Veröffentlichung myself

Der PapierTiger ist in der aktuellen "myself" zu sehen.

_MG_6816_myself1

Mal was anderes als Billy:

brr-06-neutral
Das VANPEY-Regalsystem wurde überarbeitet. Wie auch schon beim ursprünglichen Entwurf wird die Horizontale betont. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Regalen werden ausschließlich durchgehende Böden verwendet. Das Regal ist leicht und flexibel, die einzelnen Elemente spielerisch kombinierbar. Man kann es einfach und ohne Schrauben montieren. Die Reihenfolge der Etagen bestimmen Sie selbst beim Aufbau. Mal was anderes als Billy!








Lesereihe

2008-06-13,Lesung-komp
Von August 2008 bis Februar 2009 fanden bei VANPEY drei verschiedene Lesungen statt: "Gemeine Geschichten" wurden gelesen von Rhada Hammoudah und Martin Gypkens. Zwei Monate später lasen Martin Gypkens und Marion Nawrath "Unheimliche Geschichten". "Schöne Geschichten" wurden dann im Februar gelesen von Rhada Hammoudah und Anna Rennschmid.
Die Geschichten waren unter anderem von Patricia Highsmith, Roald Dahl, Haruki Murakami, und Isabel Allende.

Designmai im Kino International

Berlindesign Showroom
Und wieder ist VANPEY im Berlindesign Showroom, diesmal im Kino International.

Veröffentlichung Berliner Zeitung

Heute ist VANPEY in der Berliner Zeitung:

_MG_6436_berliner zeitung

Veröffentlichung in blu

Der PapierTiger wurde soeben in der Märzausgabe der Zeitschrift "blu" veröffentlicht. Thema: "Möbelwohntrends 2008". GENAU! Jeder will ihn, den Papiertiger.

_MG_6770_blu1

Versteigerung

NTgelb-08
Damit die neuen gelben VANPEY-Möbel auch viel Aufmerksamkeit bekommen, wird ab heute ein nagelneuer Kommod NachtTisch in gelb versteigert.

Kundenreaktionen

Jetzt gibt es eine Seite mit Kundenreaktionen.

Schuhregal Prototyp

Schuhregal in rot als Prototyp
Das VANPEY SchuhRegal ist hier als Prototyp zu sehen.

Sondermodell

NTmelRo01
Sondermodell in MDF Melenain Rot beschichtet, Shiebedeckel mit Nussbaumfurnier, mit gemusterter Rückwand