VANPEY

Möbeldesign Manufaktur Berlin

Vanpey Möbel

Alle VANPEY-Möbel werden handgefertigt. Die Möbel werden als Einzelstück oder in kleiner Stückzahl hergestellt. Jedes Möbel hat seine individuelle Ausprägung. Unterschiedliche Farbintensität, Farbverlauf und Maserung machen jedes Stück zu einem Unikat. Die Möbel werden mit dem VANPEY Schriftzug geprägt und erhalten eine Seriennummer.

Werkstoffe

Stacks Image 8

MDF - Mitteldichte Faserplatte


MDF ist ein Holzwerkstoff bzw. eine Mitteldichte Holzfaserplatte, die zum großen Teil aus recyceltem Holz hergestellt wird. Merkmale einer MDF Platte sind ihre festen, glatten Kanten, sowie die Homogenität des Materials.

MDF Platten werden aus feinzerfasertem Nadelholz gepresst. Neben Kiefer, Fichte und Buche werden mitunter auch andere Hölzer für die Herstellung verwendet. Bei dieser wird das Holz zerfasert, beleimt und anschließend schonend gepresst.

Unsere Möbel werden aus Ressourcen schonenden (z. T. beschichteten) MDF Platten hergestellt, welche PEFC und FSC zertifiziert sind, der E1 Norm entsprechen und somit für Ihre Gesundheit unbedenklich gelten.
Stacks Image 12

Multiplex


Multiplex ist ein Holzwerkstoff, der aus dünnen Massivholzplatten gefertigt wird. Multiplex Platten bestehen aus 5 bis 35 dünnen Furnierlagen, die mit wasserfestem Leim gepresst und querverleimt werden. Diese Platten haben eine sehr hohe Stabilität.
Die Oberflächenqualität ist nicht so homogen wie bei der beschichteten MDf Platte, sondern weist verschiedene kleine Unregelmäßigkeiten auf. Z. B. zeichnet sich die Holzstruktur des darunter liegenden Furniers ab.
Charakteristisch ist die gestreifte Kante.

Multiplex Platten kommen dort zum Einsatz, wo hohe Stabilität gewünscht ist. Zum Beispiel beim CouchTisch CTB.
Stacks Image 14

Furnier


Furniere sind 0,5-8mm dicke Holzblätter, die zur Verkleidung weniger wertvoller Holzwerkstoffe verwendet werden. So entsteht eine edle Optik mit geringerem Material- und Kostenaufwand.

Bei VANPEY verwenden wir Nussbaum- und Zebranofurniere, beispielsweise bei der Herstellung unseres SofaHängers.
Stacks Image 185

Melamin(harz)


Melaminharz ist ein Kunstharz, dessen Oberfläche glatt, robust und wasserfest ist. Darüber hinaus ist es besonders witterungs- und lichtbeständig. Es kommt neben der Herstellung von Formteilen vor allem bei der Möbel- und Türbeschichtung zum Einsatz. Die weiße Melaminbeschichtung entspricht ungefähr dem Farbton RAL 9016, Verkehrsweiß.
Stacks Image 195

Acrylglas/Plexiglas


Anwendung findet Acrylglas vorrangig bei der HandschuhBox und dem NachtTisch. Schon seit 1928 erfreut sich Acrylglas großer Beliebtheit und wird bei uns gerne im Kontrast zu gebeiztem MDF genutzt.
Stacks Image 190

Filz


Bei Filz handelt es sich um eine nicht gewebte Textilie. Genutzt wird Filz z.B. für die HandschuhBox oder die Kommode. Er dient als lautlose Führungsschiene und ermöglicht ein angenehmes Gleitverhalten der aufgelegten Deckel.

Furniere

Stacks Image 103

Nussbaum


Nussbaum zählt zu den Edel- und Harthölzern und kommt vorwiegend bei der Herstellung von Furnieren zum Einsatz. Darüber hinaus wird es gern bei der Produktion edler Innenausstattungen, Möbel und Parkett verarbeitet.
Merkmale von Nussbaum sind seine abweichende Färbung (je nach Standort und Alter), sowie die lebhafte Maserung. Es lässt sich zudem extrem gut verarbeiten. Durch seine dekorative Optik bleibt die Oberfläche dabei oft unbehandelt. Es ist schwer und stabil, jedoch biegsam und weitgehend resistent gegenüber starker Abnutzung.
Stacks Image 113

Eiche


Eichenholz zählt zu den Harthölzern und wird bevorzugt beim Möbel- und Hausbau, aber auch bei der Herstellung von Furnieren eingesetzt. Es ist vor allem aufgrund seiner Langlebigkeit, Festigkeit und Witterungsbeständigkeit beliebt. Seine Oberfläche sorgt bei Möbeln für eine ansprechende Optik, zudem zählt es zu den heimischen Hölzern und weist damit eine gute Umweltbilanz bei der Herstellung auf.
Stacks Image 108

Mahagoni


Mahagoni ist ein tropisches Edelholz und wird größtenteils in Brasilien angebaut. Man findet es zu meist bei der Herstellung von Instrumenten vor, jedoch wird es auch für Furniere und luxuriöse Möbel verwendet.
Als Material ist es nicht nur sehr dekorativ, sondern auch hart und widerstandsfähig. Allerdings bedarf es einer regelmäßigen Oberflächenbehandlung.

Bei VANPEY verwenden wir Mahagoni ausschließlich als Furnier für die Schiebedeckel von NachtTisch und HandschuhBox.
Stacks Image 139

Zebrano


Dieses Furnier stammt vom Microberlinia, einer Unterfamilie der Johannisbrotgewächse. Das Holz ist hart, dicht und spröde. Neben dem Möbelbau findet es Einsatz im Interieur von PKW sowie im Gitarrenbau.
Wir verwenden es ausschließlich als Furnier für die SofaHänger und PapierTiger.

Arbeitsmaterialien

Stacks Image 157

Flachdübel/Lamellos


Um eine höhere Festigkeit bei den Verbindungen der einzelnen Teile zu ermöglichen werden Flachdübel genutzt. Diese Verstärken die Verbindung, da eine größere Leimfläche zur Verfügung steht.
Zusätzlich bieten sie eine Führung beim Verleimen der Möbel und erleichtern so die Herstellung.
Stacks Image 164

Holzleim/Lackleim


Beim Verbinden von allen umbeschichteten Werkstoffen kommt klassischer Holzleim zum Einsatz. Dieser Gewährleistet eine hohe Festigkeit und ist unproblematisch in der Verarbeitung.
Bei beschichteten Materialien nutzen wir Lackleim, der eine sichere Verbindung von beschichtetem mit unbeschichtetem Plattenwerkstoff ermöglicht.
Stacks Image 166

Holz-/Naturöl


Bei den geölten Oberflächen kommt die Struktur des Materials voll zur Geltung. Öl zieht in die Faser des Holzes ein und bietet Schutz gegen Schmutz und Feuchtigkeit. Eine geölte Oberfläche altert schön. Es entstehen keine Risse und es blättert nichts ab. Sie lässt sich leicht pflegen und reparieren.
Stacks Image 169

Beize


Bei VANPEY wird Beize auf Wasserbasis genutzt. Farbpigmente werden in warmem Wasser gelöst und gleichmäßig auf dem Möbel aufgebracht.
Die Farbpigmente lagern sich in den Werkstoff ein und werden im Anschluss zusätzlich durch Ölen vor Schmutz geschützt.
Mehr über den Beizprozess
Stacks Image 206

Aufhängung


Mit dem an der Rückseite angebrachten Linsenkopf Beschlag lassen sich hängende Möbel mithilfe von zwei 4,5mm Schrauben an der Wand anbringen.